Gut leben und älter werden in Beiertheim und Bulach

Unter diesem Motto haben wir im Frühjahr 2019 eine Initiative in unseren Stadtteilen gestartet. Wir, das sind die beiden Bürgervereine sowie die evangelische und katholische Kirchengemeinde in Beiertheim und Bulach.

Zukunft braucht uns alle! Wir wollen

… Jung und Alt zusammenbringen
… In unterstützender, aufmerksamer Nachbarschaft leben
… Alt werden im vertrauten Stadtteil
… Begegnungsräume schaffen

Wir wollen generationenübergreifendes Engagement fördern, aktiv mitgestalten und Treffpunkte organisieren. Wir kümmern uns um Pflege und Versorgung. Gemeinsam mit Ihnen haben wir viel vor.

Am 18. Mai 2019 haben wir im Gemeindesaal der Kirche St. Michael die erste Zukunftswerkstatt durchgeführt. 60 engagierte, kreative Menschen nahmen teil und diskutierten verschiedene Themenfelder, die zuvor bei einem Workshop mit Bürgerinnen und Bürgern aus Beiertheim und Bulach erarbeitet wurden, die ihren Stadtteil sehr gut kennen.

Fotos: Sigrid Eder

Herausgearbeitet wurde:

  • Treffpunkte im öffentlichen Raum und generell Orte der Begegnung fehlen. Hierfür sind etliche konkrete Ideen entstanden (z.B. eine Begegnungsstätte für Jung und Alt, Begegnungsorte drinnen und draußen, ein regelmäßiger Mittagstisch),
  • in beiden Stadtteilen fehlen ganz klar Betreuungs- und Pflegeangebote. Wir werden deshalb auf die Stadtpolitik zugehen,
  • die Wohnungsproblematik könnte mit alternativen Wohnprojekten und Wohnungstausch gemildert werden (z.B. ältere Menschen mit geräumiger Wohnung im vierten Stock ohne Aufzug tauschen mit jungen Familien, die größere Wohnungen brauchen),
  • es gibt eine hohe Bereitschaft, kreative Angebote zu machen (Tausch- und Hilfebörse, Nachbarschaftsfeste mit Kunstaktion, Patenschaften etc.). Die Bereitschaft zum Mitwirken und Mitgestalten ist hoch in Beiertheim und in Bulach.

Es gibt nun fünf Gruppen, die an den Themen weiterarbeiten:

  1. Begegnungsstätte für Jung & Alt
  2. Betreuung und Pflege
  3. Begegnung & Mittagstisch
  4. Wohnen
  5. Steuerungsgruppe (Koordination, Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung)

Die Gruppen treffen sich seither regelmäßig, tauschen sich aus und führen Veranstaltungen durch.  

Unterstützen auch Sie unsere Aktivitäten in den schönen und lebenswerten Stadtteilen Beiertheim und Bulach. Viele aktuelle Informationen finden Sie hier auf unsere Homepage.